Grundschule St. Martin Schwerpunktschule                                      

St. Martin kam als Träger dem Wunsch der Gemeinde Düngenheim nach, wieder eine ortsansässige Grundschule zu haben. Nach längerem Bemühen ist es 2004 gelungen, eine Genehmigung für eine private Grundschule zu erhalten. Seit April 2008 ist sie als Schwerpunktschule für Integration staatlich anerkannt. Im Schuljahr 2008/2009 werden insgesamt 113 Schüler unterrichtet. Die Grundschule ist eine Bekenntnisschule.

Umfangreiche Informationen können Sie dem schuleigenen Internetauftritt entnehmen:

http://www.grundschule.stmartin-dku.de/

 

Förderschule mit den Schwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung

Die Förderschule ist eine staatliche Ersatzschule mit den Schwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung. An unserer Schule erfüllen primär geistig behinderte Schüler ihre Schulpflicht. Ein nicht unerheblicher Teil der Schülerschaft weist zusätzlich körperliche Beeinträchtigungen auf.

Um einerseits notwendige Differenzierungsangebote für unsere Schülerschaft anbieten zu können, andererseits aber dabei Überschaubarkeit, angenehme Schulatmosphäre und persönliche Nähe im täglichen Miteinander erhalten zu können, ist eine Größe der Schule mit rund 100 Schülern erforderlich.

Weitere hilfreiche Informationen erhalten Sie unter

http://www.foerderschule.stmartin-dku.de/